Veranstaltungen

Was erledige ich Wo?

Verfahrensbeschreibungen

Baden-Württemberg-Stipendium beantragen

Das Baden-Württemberg-Stipendium ist ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung zur Förderung des internationalen Austauschs von Studierenden und Berufstätigen.

Es wendet sich an Studierende an baden-württembergischen Universitäten, pädagogischen Hochschulen, Kunst- und Musikhochschulen, Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie an der Dualen Hochschule und an vergleichbaren Partnerhochschulen im Ausland.

Gefördert werden

  • besonders qualifizierte Studierende im Grund- und Hauptstudium sowie Doktoranden baden-württembergischer Hochschulen, die an einer ausländischen Partnerhochschule einen Studien- oder Forschungsaufenthalt absolvieren möchten und
  • Studierende von diesen Partnereinrichtungen, die sich an baden-württembergischen Hochschulen zum gleichen Zweck aufhalten möchten.

Stipendiendauer

Die Laufzeit der Stipendien kann bei Hochschulen zwischen vier und elf Monaten betragen.

Stipendienhöhe

Die Hochschulen haben die Möglichkeit, bezüglich der Stipendienhöhe individuelle Einzellösungen zwischen 500 und 1.400 Euro zu entwickeln. Dabei können sie beispielsweise berücksichtigen:

  • die Entfernung der Partnerhochschule,
  • etwaige Studiengebühren,
  • die Lebenshaltungskosten im Gastland,
  • ein mögliches Währungsgefälle,
  • besondere Visabedingungen und Ähnliches

Zuständige Stelle

das Akademische Auslandsamt oder die sonst für Auslandsaktivitäten zuständige Stelle der Hochschule

Voraussetzungen

Sie

  • sind in Ihrem Fach sehr gut bis gut qualifiziert,
  • zeichnen sich durch Leistungsbereitschaft und Zielstrebigkeit aus,
  • sind sozial, gesellschaftlich oder politisch engagiert und
  • sind an einer baden-württembergischen Hochschule beziehungsweise an einer ausländischen Partnerhochschule eingeschrieben.

Verfahrensablauf

Sie müssen sich bei der Hochschule schriftlich bewerben. Bewerbungsanträge erhalten Sie bei Ihrer Hochschule.

Hinweis: Hochqualifizierte ausländische Studentinnen und Studenten bewerben sich an ihrer Heimathochschule. Diese reichen ihre Vorschläge an die Hochschule in Baden-Württemberg weiter.

Die Vorauswahl der Bewerbungen erfolgt durch die Hochschule im Rahmen des jeweiligen Auswahlverfahrens und gegebenenfalls in Abstimmung mit der ausländischen Hochschule.

Die Baden-Württemberg Stiftung entscheidet über die Vergabe der Stipendien und teilt Ihnen das Ergebnis über die Hochschule mit.

Hinweis: Grundlage des Stipendiums ist ein Stipendiumsvertrag.

Erforderliche Unterlagen

Informationen über benötigte Unterlagen erhalten Sie beim akademischen Auslandsamt Ihrer Hochschule.

Frist/Dauer

Bewerben Sie sich bis 31. März für das Förderjahr, das im darauffolgenden Herbst beginnt. Beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist je Hochschule unterschiedlich sein kann.

Sonstiges

Eine detaillierte Beschreibung des Stipendiums finden Sie auf den Seiten "Baden-Württemberg-STIPENDIUM".

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Baden-Württemberg Stiftung hat dessen ausführliche Fassung am 22.08.2016 freigegeben.